Antipsychiatrie: Ich bin nicht verrückt, ich bin Revoluzzer!

Hier ein sehr empfehlenswerter und aktueller Artikel der "Zeit" über die antipsychiatrische/psychiatriekritische Bewegung!!!

 

"(...) Dennoch scheint die Energie der 1970er- und 80er-Jahre ein wenig verpufft zu sein. Viele der antipsychiatrischen Gruppierungen existieren zwar noch, sind aber weniger aktiv als früher. Liegt es daran, dass die heutige Psychiatrie längst nicht mehr so defizitär ist wie noch vor 30 Jahren? Trotz der vielen Reformbemühungen baut sie weiterhin häufig auf Zwang. Die Zahl der Zwangsmaßnahmen ist in den letzten Jahrzehnten teils sogar gestiegen. Grund zum Protest gäbe es also nach wie vor.(...)"

 

Den gesamten Artikel findet ihr hier:

 

http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2018-01/antipsychiatrie-psychiatrien-psychologie-patienten/komplettansicht

Kommentar schreiben

Kommentare: 0